2018 Jahr des Friedens

Die LINKE PM hat auf ihrem Kreisparteitag beschlossen, 2018 zum Jahr des Friedens zu machen

Den Beschlusstext kann man hier herunterladen

 

Termine

8. März 2018 08:00 - 12:00
Internationaler Frauentag in Bad Belzig
Die LINKE. Bad Belzig verteilt Blumen unter den Mitarbeiterinnen des Gesundheitswesens als...
Kalender: DIE LINKE. Potsdam-Mittelmark
DIE LINKE. Bad Belzig
3. Mai 2018 16:30 - 17:00
73. Jahrestag der Befreiung Bad Belzigs im Grünen Grund
Am 3. Mai 1945 erfolgte durch den Lehrer Arthur Krause und den katholischen Pfarrer Erich...
Kalender: DIE LINKE. Potsdam-Mittelmark
Bad Belzig, Vereine, Verbände, Parteien
 
 

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Bad Belzig

Teltow

14806 Bad Belzig
Straße der Einheit 53

Telefon: 033841-32547
Fax: 033841-43880

14513 Teltow
Potsdamer Straße 74

Telefon: 03328-302818
Fax: 03328-399039

E-Mail an DIE LINKE. in Potsdam-Mittelmark

 

Sie möchten DIE LINKE finanziell unterstützen?

Hier finden Sie unsere Bankverbindung:

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

 

IBAN DE 43 16 05 00 00 36 51 00 56 73

 

BIC WE LA DE D1 PM B

Verwendungszweck: Spende Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Wohnort

 

Öffnungszeiten der Kreisgeschäftsstelle Bad Belzig


Montag: 09.00 - 16.00 Uhr

Dienstag: 09.00 - 16.00 Uhr

Mittwoch: 09.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag: 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag: -----------

 

 

 

 

http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
 

                            Mehr zum Thema "Offener Brief" siehe unter Friedensaktion>>

So lange die Bundesregierung die Arbeitslosenzahlen schönt...

Neues Jahr, aber das alte Spiel: Die Arbeitslosenzahlen hat die Bundesregierung auch im Januar 2018 aufhübschen lassen.Sie rechnet raus:

- Arbeitslose, die krank sind,
- einen Ein-Euro-Job haben oder
- an Weiterbildungen teilnehmen, werden nach wie vor nicht als arbeitslos gezählt.
- Viele Arbeitslose, die älter als 58 sind, erscheinen nicht in der offiziellen Statistik. Und wenn
- private Arbeitsvermittler tätig werden, zählt der von ihnen betreute Arbeitslose nicht mehr als arbeitslos, obwohl er keine Arbeit hat.

Solange das so ist, präsentieren wir jeden Monat die ungeschönten Zahlen.

Aktuelles aus dem Kreisverband
13. Februar 2018

Anfrage zum Bau eines Fahrradweges an der L94 zwischen Wollin und Wenzlow/Autobahnanschluss A 2

Presseerklärung von Dr. Andreas Bernig Mehr...

 
8. Februar 2018 TS

Replik auf eine Berichterstattung am 7.2. zum Antrag der LINKEn im Kreistag PM zur Wildschweinproblematik

am 7.2. wurde dankenswerter Weise in einem Presseorgan sehr ausführlich über den Antrag der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Potsdam-Mittelmark vom 12.12.2017 zur Wildschweinproblematik berichtet. Wir haben dafür viel Aufmerksamkeit bekommen. Allerdings können wir uns einige Bemerkungen zu der Berichterstattung nicht "verkneifen". Aber die Beziehung... Mehr...

 
31. Januar 2018

Norbert Müller gegen minderjährige Soldaten bei der Bundeswehr

2017 hat die Zahl minderjähriger Rekrutinnen und Rekruten mit 2.128 einen neuerlichen Höchststand erreicht. Mit dieser Praxis muss endlich Schluss sein. Denn für DIE LINKE steht fest: Militärische Interessen dürfen nicht länger Vorrang vor den Schutzrechten von Kindern und Jugendlichen haben. Seit dem Aussetzen der Wehrpflicht 2011 ist jedoch Mehr...

 
31. Januar 2018

Anke jetzt Netzpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion

"Endlich geht's richtig los!" Anke Domscheit-Berg ist seit gestern netzpolitischen Sprecherin der Linksfraktion und Obfrau im Ausschuss Digitale Agenda. Zuvor wurde die Abgeordnete bereits sowohl zum ordentlichen Mitglied im Ausschuss für Digitale Agenda, als auch zum stellvertretenden Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Digitale Infrastruktur... Mehr...

 
26. Januar 2018

Politiischer Aschernmittwoch - in der Region nur bei den LINKEN

Zum politischen Aschermittwoch hat die Teltower LINKE in diesem Jahr den Kabarettisten Tom Ehrlich eingeladen. Tom Ehrlich erklärt unter anderem, warum die Reichen immer reicher werden, der Sparer keine Zinsen mehr bekommt und vielen die Altersarmut droht. Musikalisch umrahmt wird das Kabarettprogramm vom Berliner Liedermacher Arno Schmidt.... Mehr...

 
23. Januar 2018

MittelMarkLinks 1-2018 ist erschienen

„Zweite Reihe“ ist nicht mehr zweite Wahl – Gastkommentar: Nur Reiche können sich eine arme Kommune leisten – Schulsozialfonds: Hilfsangebot mit Fallstricken – Geht TKS bald baden? – Nur Honig im Kopf? Im Gespräch mit Imker Lothar Lucke - Nuthetal: Die Nummer mit dem Pferd - Kostenlose Kitas in Teltow - Politik trifft Schule und Schule trifft... Mehr...

 
22. Januar 2018

Installation gegen das Vergessen - OdF-Platz Kleinmachnow

Genau eine Woche vor dem 27.Januar, dem Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, wurden auf dem OdF-Platz in Kleinmachnow drei zwei Meter hohe, weiße Buchstaben aufgestellt. Mit beginnender Dunkelheit beginnen sie von innen heraus in verschiedenen Farben zu leuchten. Die Buchstaben hat das Team der Kreativwerkstatt protolab Kleinmachnow... Mehr...

 
13. Januar 2018

24. Ball der Roten Socken - Neujahrsempfang der LINKEN Potsdam Mittelmark mit vielen Gästen im Rathaussaal Kleinmachnow

Frieden, Gerechtigkeit, Mobilität – sind die Kernthemen der LINKEn in 2018 Über 120 Gästen im randvoll besetzten Rathaussaal in Kleinmachnow feierten am Sonnabend beim traditionellen Ball der Roten Socken. Das ist nun schon der 24.. Der Ball ist gleichzeitig der Neujahrsempfang der Mittelmärker LINKEn. Deren Kreisvorsitzende, Astrit Mehr...

 
22. Dezember 2017

Warme, bunte Socken und Süßes zum Weihnachtsfest von der Linkspartei

Geschenke voller Wärme übergaben die Linken des Ortsverbandes in Werder (Havel) an die Bedürftigen in der Tee- und Wärmestube anlässlich ihrer Weihnachtsfeier. 22 Paar warme, bunte Socken für Groß und Klein, initiiert von dem Werderaner Volker Lüttge, gestrickt von der 89-jährigen Oma Rose Schmidt aus Niedernwöhren, Kreis Schaumburg in... Mehr...

 
13. Dezember 2017 von Dr. Andreas Bernig

Kräftiger Schluck aus der Pulle zur Erhöhung der Attraktivität des Öffentlichen Dienstes!

Seit der Föderalismusreform II 2006 sind die Länder für die Besoldung ihrer Beamten zuständig. Vor allem die Gewerkschaften hatten  damals davor gewarnt, weil ein Wettlauf um den billigsten Beamten beginnen werde. Und genau so ist es gekommen! Dabei streiten sich Berlin und Brandenburg wechselseitig um den letzten Platz in der... Mehr...